Blumensteig

Ein Muss für alle Blumenfreunde!

Ausgangspunkt: Komperdellbahn Mittelstation

Charakter:

„Wie aus dem Farbtopf der großen Malerin Natur“.
Vom satt gefärbten „Pipau“ über den tiefblauen Enzian bis zur purpurroten Orchidee werden Sie hier auf engstem Raum alles finden.

Wenn Sie sich an einer Führung beteiligen, lernen Sie von unseren Wanderführern auch die Namen und die Geschichte dieser „Wunder der Natur“ kennen.

Für die Alleingenießer sind Schilder mit den Namen der Blumen und Hinweisschilder aufgestellt.

Beschreibung: Von der Mittelstation der Komperdellbahn (S201) in nördlicher Richtung auf dem breiten Weg bis zum WW (S202). Auf dem Steig 20 (Quellenweg) bis zur Abzweigung (S203). Ab hier der Beschilderung BW folgen. Es handelt sich um eine Rundwanderung – „Plojen“ – Richtung „Plansegg“ – links abzweigend „Kearb“ – „Laustal“ und zurück zum Komperdell.

Auch als geführte Wanderung.

Gehzeit: ca. 2 Stunden